Sonntag, 18 Nov 2018
 
 
Schülerlager im Engadin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ml   

Das diesjährige Schülerlager des SC Stetten a.k.M. fand erstmalig im schweizerischen Scuol,Engadin statt. Für die 35 Kinder und Jugendlichen im Alter von 8-17 Jahren war es eine ebenso neue Erfahrung wie für die 11 Betreuer. Denn nicht nur das Skigebiet musste neu entdeckt werden, sondern die Gruppe war zum ersten Mal auch als Selbstversorger unterwegs. Die Unterkunft befand sich im nahegelegenen Sur-en, Sent und der Skibus brachte die Skifahrer täglich zum Skigebiet. Bei insgesamt 4 Skitagen war wettertechnisch alles dabei: Schneefall mit Sturm sowie purer Sonnenschein und Traumpisten. Abends wurde gemeinsam gespielt und bei Schlag den Skilehrer durften die Teilnehmer gegen einen Betreuer antreten, wobei die Kinder und Jugendlichen den Betreuern insbesondere beim Anfeuern deutlich überlegen waren.

Am Ende des Lagers waren sich alle einig, dass auch das kommende Schülerlager 2019 in Scuol stattfinden soll.

Schlerlagerhp18

Auf dem Bild rechts außen Lagerleiter Johannes Unger mit den Betreuern:

Anna Maria Unger, Rebecca Neusch, Chiara Belz und Melanie Löffler.

Sowie Toni Hahn, Michael Löffler Luca Belz und Nico Reiser.

Ebenfalls auf dem Bild das Küchenteam Simon Richard und Sebastian Keller sowie alle 35 Teilnehmer




Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Januar 2018 um 13:21 Uhr