Mittwoch, 12 Dez 2018
 
 
Erfolge für den Ski – Club Stetten a.k.M. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ml   
Am vergangenen Wochenende fand am Zellerhorn am Feldberg der 2. Bezirks-Cup statt. Ausrichter waren am Samstag der SC Wurmlingen und am Sonntag der SSC Schwenningen. Seit dieser Saison findet der Alpine Ski-Bezirks-Cup des Bezirkes Südwestalb zusammen mit dem Bezirk Schwarzwald des Schwäbischen Skiverbandes statt. Gute Schneebedingungen und eine tadellose Organisation fanden die Rennläufer an beiden Renntagen vor.

Beim Riesentorlauf in zwei Durchgängen und beim Vielseitigkeitslauf am Samstag siegten in ihren Klassen Johannes Unger, Rebecca Neusch und Nico Ruiz, einen zweiten und dritten Platz erreichte Luca Belz . Auf Platz drei kam Julian Hamberger. Top Ten Platzierungen erreichten Johannes Dreher, Leni Dreher, Moritz Unger, Luis Reichegger und Jens Riester.

Am Sonntag gingen acht Rennläufer vom Ski-Club Stetten an den Start. Vom SSC

Schwenningen wurde ein Slalom und ein Vielseitigkeitslauf ausgerichtet.

Hierbei erzielten die Stettener Rennläufer Luca Belz und Nico Ruiz wiederum erste Plätze, Rebecca Neusch konnte sich beide Male auf dem zweiten Platz positionieren.

Schwarzwald13hp

Auf dem Bild von links nach rechts:

hinten: Trainer Martin Löffler, Chiara Belz, Jens Riester, Julian Hamberger

vorne: Luis Reichegger, Moritz Unger, Luca Belz, Rebecca Neusch, Nico Ruiz

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Januar 2013 um 10:59 Uhr