Donnerstag, 23 Mai 2019
 
 
Willkommen auf der Startseite
Rebecca Neusch und Johannes Unger sind Vereinsmeister 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ml   

Clubmeister am heimischen Hang ermittelt

Clubmeister17hp

Bei guten Bedingungen richtete der Ski-Club Stetten am Freitagabend seine Vereinsmeisterschaften für Jugendliche und Aktive aus und kürte seine Clubmeister. 40 Teilnehmer folgten der Ausschreibung und sie fanden beste Pistenverhältnisse und einen schnell gesteckten Riesentorlauf vor, den jeder Teilnehmer zweimal absolvieren musste. Sportwart Johannes Unger und Rebecca Neusch waren die Schnellsten und somit Clubmeister 2017 Ski-Alpin.

Bei den Alpin-Skifahrern holte sich Luca Belz den Jugendmeistertitel, ebenso wie die schnellste Läuferin des Abends Rebecca Neusch. Lara Löffler siegte in der Klasse Damen Aktiv. In der Altersklasse ab 30 Jahren waren dieses Jahr Judith Fauler (AK 51) und Christian Löffler (AK 31) unschlagbar. Die weiteren Altersklasse-Sieger waren Karin Klaß (AK 41), Patrick Bücheler (AK 41), Martin Löffler (AK 51), sowie Hans Rohner (AK 61).

Bei der anschließenden Siegerehrung freute sich der 1. Vorsitzende Martin Löffler über die voll besetzte Skihütte und bedankte sich bei allen Teilnehmern und Helfern für die gelungene Veranstaltung. Christine Unger hatte wieder tolle Pokale und Preise zusammengestellt, die zum Teil auch unter den Startnummern verlost wurden. Den Sonderpreis für den 13. Platz in der Gesamtliste erreichte Florian Braun.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Januar 2017 um 13:45 Uhr
 
Region-West-Cup I 2017 Damüls PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sr   


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 12. März 2017 um 10:20 Uhr
 
I N F O: - Lift - Ski- und Snowboardkurse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sr   
.
02.01.02.06_dsv_skischule_schriftzug4c
.



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Januar 2017 um 18:01 Uhr
 
Schülerlager in Schetteregg 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ml   
Schlerlager_17_35
Nach einjähriger Pause des Schülerlagers konnte der Ski-Club Stetten a.k.M. dieses Jahr
wieder in die traditionelle Skifreizeit in den Bregenzerwald fahren. Aufgrund der
unzureichenden Schneelage in Schetteregg, entschlossen sich die Betreuer 2 Tage ins
Skigebiet Mellau - Damüls zu fahren. Glücklicherweise schneite es in Schetteregg, sodass die
skibegeisterte Gruppe am letzten Tag doch noch vor Ort Ski fahren konnte.
Die 7 Betreuer und 28 Kinder hatten viel Spaß auf der Piste, tolle Spieleabende und eine
schöne Fackelwanderung. Auch der Lagerleiter Johannes Unger blickt zufrieden auf die
Freizeit zurück.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 17:36 Uhr
 
Gelungener Auftakt am Pitztaler Gletscher PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ml   

Pitztal_16hp236 junge und junggebliebene Skifahrer trafen sich am Pitztaler Gletscher um die neue Ski-Saison zu eröffnen. Der Ski-Club Stetten hatte zur Gletscher Ausfahrt eingeladen und Rennläufer, Skilehrer und skibegeisterte Mitglieder sind der Einladung gefolgt und erlebten drei tolle Tage im Pitztal. Bei wechselhaftem Wetter und guten Schneebedingungen konnte die höchste Seilbahn Österreichs und deren Pisten erkundet werden. Die Teilnehmer im Alter zwischen 7 und 65 Jahren waren alle froh endlich mal wieder auf den Skiern gestanden zu haben. Die Rennläufer trainierten Slalom und Riesentorlauf mit ihren Betreuern Anna Maria + Johannes Unger, sowie Michael Löffler. Viel Spaß hatten diese beim Freien Fahren sowie beim Stangentraining. Das geplante Programm konnte absolviert werden und somit kann die neue Wettkampfsaison starten.

Pitztal_16hp
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 12. November 2016 um 17:15 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 19